Die Saison ist beendet. Über Winter ist der Bunker nur für Mitglieder mit Transponder geöffnet.

Wir öffnen wieder im April 2022.

Kommenden Mittwoch, 1.9. um 19:30 ist wieder Steuerungsgruppe.  Ihr könnt gerne vorbeikommen und euch beteiligen.

Ab sofort haben wir - zunächst bis zu den Sommerferien am Dienstag ab 17:00 Uhr auch für Nichtmitglieder geöffnet.

Ab sofort könnt ihr wieder ohne  Voranmeldung klettern.

Kurse, Schulklassen und Jugendgruppen haben Vorrang in der Nutzung. Bitte einen Blick in den Kalender  werfen, bevor ihr plant, zum Bunker zu fahren.

 Bitte beachtet, dass unsere Corona-Regeln bis auf weiteres weiter gelten.

Achtung! Klettern nur  für Mitglieder mit Voranmeldung

Der Bunker ist weiterhin nur für Mitglieder mit Transponder eingeschränkt geöffnet.

Zur Anmeldung geht es hier.

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Pandemie Regeln aufstellen. Wir wollen damit vermeiden, dass der Bunker von Amts wegen geschlossen wird und dann keiner mehr klettern kann.

Die wichtigsten Regeln sind:

  1. Bitte kommt auf keinen Fall, wenn ihr euch krank fühlt!
  2. Maximal 9 Seilschaften auf dem Gelände
  3. Nur jede 2. (ZEITE!) Linie beklettern - es mussimmer eine Linien frei bleiben zwischen Kletternden
  4. Abstand mindestens 2 m
  5. Kein Warten auf eine freie Route im Kletterbereich
  6. Eigenes Material mitbringen, kein Materialverleih.
  7. Bitte Chalk, am besten Liquid Chalk, verwenden
  8. Wer den Bunker aufschließt, achtet auf Einhaltung der Regeln.

Diese Regeln sind unbedingt einzuhalten.

Es erfolgt keine Betreuung durch das Bunker-Team.

Bitte beachtet undbedingt die Coronaregeln und unser Hygienekonzept.

Der Zugang auf das Bunkergelände ist nur für Mitglieder über den Transponder möglich. Es gelten die Regeln zur Transpondernutzung, siehe hier.