Es ist vollbracht!

Unter Einsatz von Know-How, Kompetenz und viel Enthusiasmus ist es gelungen, in nur zweieinhalb Tagen die 6. Wand am Bunker einzubohren!

Vielen Dank an all' die fleißigen Helfen.

Nachtrag:

Das finale Bohrloch wurde übrigen von dem-dem-wir-alles-zu-verdanken-haben höchstselbst gebohrt!