Sicherheitkonzept DER BUNKER

 

... eine Übersicht

 

Klettern / Sichernbe

  • Nur mit entsprechendem Zertifikat (DAV oder gleichwertig), bitte dem Betreuer/ der Betreuerin zeigen
  • Zugangs-Transponder gibt´s nur für Berechtigte
  • Ohne Schein wird nur geklettert / gesichert, wenn vorher ein Kurs besucht worden ist, um das gelernte zu üben.

 

Inhalte

 

 


 

 

Einstiegskurs Toprope

  • Zertifizierte TrainerInnen
  • Gurt anziehen, schließen, Einbinden
  • Partnercheck
  • Partnersicherung
  • Sicherheit
  • Materialkunde Basics

 


 

 

Betreutes Üben Toprope (optional)

  • Betreute Kletterzeiten für Kletteranfänger, die gerade einen Topropekurs gemacht haben.
  • gerne regelmäßig 1-2 x in der Woche und 1x am Wochenende (ehrenamtlich)
  • Gelerntes anwenden und vertiefen
  • Sicherheit erwerben

 


 

 

Prüfung Topropeklettern

  • Prüfung nach den Vorgaben des DAV
  • Gerne mit wexelndes Prüfern / Prüferinnen
  • Ernsthaftigkeit
  • DAV-Topropeschein ist obligatorisch zum eigenständigen Klettern und oder Sichern

 


 

 

Vorstiegskurs künstliche Kletterwand

  • Zertifizierte TrainerInnen
  • Toprope-Erfahrung vorausgesetzt

 


 

 

Betreutes Üben Vorstieg (optional)

  • Betreute Kletterzeiten für Vorstiegsanfänger, die gerade an einem Vorstiegskurs teilgenommen haben.
  • Gelerntes anwenden und vertiefen
  • Sicherheit erwerben

 


 

 

 

Prüfung Vorstieg künstliche Kletterwand (zertifiziert)

  • Prüfung nach den Vorgaben des DAV
  • Gerne mit wexelnden Prüfern / Prüferinnen
  • Ernsthaftigkeit
  • DAV-Vorstiegsschein ist obligatorisch zum eigenständigen Vorstiegsklettern und oder Sichern

 


 

 

 

Weiterführendes (optional)

  • Klettertechnik
  • Sicherheit, Sicherheitstechnik
  • Bedarfsorientierte Angebote